WAGRAIN 4 EVER

Vereinigung sportbegeisteter Kamptaler Jugendlicher

BEACH.HANDBALL.TULLN.2012 – nachlese

24. juni 2012 – beach.handball.jugend.staatsmeisterschaft in tulln:

S E N S A T I O N    I N   T U L L N   –  4. P L A T Z   B E I   S T A A T S M E I S T E R S C H A F T  ! ! ! ! ! ! ! ! !

… und so können träume (fast) wahr werden … 3 mannschaften = 1 team (!) …

ein bunter haufen begeisteter kids … ein melting pot aus hand- und fussballern, tischtennisspielern und triathleten, turnern und musikern … und jede menge freundschaft …

… wie alles begann bzw. geplant war                                                         

 eigentlich wollten wir nur 2 schöne tage im freundeskreis verbringen … gemeinsame 50 km radreise … übernächtigung am campingplatz … badespass im aubad tulln … dazwischen ein bischen beach.handball.spielen

… wie immer im leben: alles kommt anders als man denkt

der 1. tag – anreise + badespass + übernachtung:

… 10 kids + 3 betreuer  … nette plaudereien … sprint und spass.gruppe … kleine massen.karambolage … gemeinsamer zeltaufbau … badespass … abendessen bei fussball.em … übernachtung bei disco.music mit andi … gelebte freundschaft

… dank an die rad.begleiter thomas + resi 
der 2. tag – badespass + staatsmeisterschaft:

… als einziges nicht.handball.vereins.team unter 80 (!) gemeldeten mannschaften trafen wir auf die gesamte nachwuchs.elite aus ostösterreich … von den Fivers über WestWien, von Perchtoldsdorf über Korneuburg, WAT Fünfhaus und Atzgersdorf, Eferding (oö) uvm … eine lawine von regierenden landes- und staatsmeistern … und alle gegner durchwegs einen kopf grösser … und meistens 1 jahr älter …

 … wagrain4ever – anfänglich als spass.truppe fast belächelt … erkannten unsere gegner bald unsere stärke …

… unabhängig vom ergebnis … teamgeist in reinkultur

… selbst unsere jüngsten im u11m-bewerb mit bis zu 2 jahren älteren gegnern hatten einfach ihren spass

sieg (fried) wird nicht nur unseren überlegenen gegnern  in erinnerung bleiben !!!

unser 2. team (im u13m-bewerb) hatte es einfach nur schwer … 4 kurzfristige absagen verhinderten leider ein erfolgreiches abschneiden … trotzdem oder gerade deshalb: großes lob für euren einsatz und die unterstützung der anderen beiden teams …. einfach nur DANKE für eurer bemühen und euer verständnis … speziell an fabian, leonhard, jojo und alex !!!

unser 3. team – ebenfalls im u13m-bewerb (= 1998 und jünger) am start … aber mit 3 spielern des jahrgangs 1999 … wie immer: wir waren die kleinsten und die jüngsten, aber … von andi spitzenmässig motiviert und perfekt eingestellt  …

… nach dem 2. platz in der gruppenphase wurden die gegner plötzlich neugierig … wer oder was ist wagrain4ever? … und freuten sich im 1/8-finale auf uns als jausen.gegner … und dann wurde pertochtsdorf 1 (!) ausgeschaltet und man stand im 1/4-finale … plötzlich war wagrain4ever kein unbeschriebenes blatt mehr … mit unbedingten einsatz und spielwitz gelang im 1/4-finale ein sensationeller sieg im shoot out und man stand völlig unerwartet im 1/2-finale … zwischenzeitig waren kaliber wie west wien und atzgersdorf längst aus dem turnier geflogen … und unser wunschgegner – die fivers aus wien warteten  – im spiel um den einzug ins finale der staatsmeisterschaft … nach chancenloser erster halbzeit startete ein krimi in der 2 .halbzeit … spielstand eine minute vor schluss 5:5 – tor für die fivers – spielstand 5:6 – gegenstoss wagrain4ever und freier 2punkte wurf (und mögliches shoot out gegen den regierenden und in dieser saison noch ungeschlagenen staatsmeister !!!) – es roch nach einer richtig großen sensation vor hunderten besuchern … aber fortuna war uns nicht hold und der fiver-torwart zeigte mit seiner herrlichen parade sein volles können … was auch nötig war … leider verloren … und bei der verabschiedung durch die gegner zollten die fivers den wagrain4ever-jungs ihren vollen respekt und anerkennung … jungs eine grandiose leistung … so knapp an einer möglichen niederlage war der spätere beach.handball. und hallen.staatsmeister im gesamten turnier nicht … schlussendlich wurde der hervorragende 4. platz bei der staatsmeisterschaft erreicht … (fast) wunderbar … und es wurde ein neues kapitel in der wagrain4ever.geschichte geschrieben … einfach nur herrlich und zum geniesen … jungs ihr seid ein wahnsinn

… danach ging es ab ins wasser und die enttäuschung  wich dem stolz über die vollbrachte leistung

… 3 stunden verspätet konnte die heimreise müde aber glücklich angetreten werden

… aber wichtiger als jeder platzierung waren die unheimlich schönen stunden und der spass im freundeskreis … wir werden noch lange daran denken

 

 

dank an alle kids und an die mitgereisten eltern … eure kids haben unser aller respekt verdient … einfach  und typisch

Juni 25, 2012 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: